News

24.06.2019

Graffitis auf dem Schulhof? Die der 6a ganz "legal"!

Vom Entwurf

über die einzelnen Schritte

bis zum fertigen Graffiti:

"Arbeit", die viel Spaß gemacht hat

Graffitis sind nicht überall gern gesehen - die auf dem Schulhof unserer Schule schon, denn sie sind "hausgemacht": Die Klasse 6a hat sich in den letzten Wochen mit dem Thema Graffiti beschäftigt - und ihr Wunsch war, mal ein großes Gemeinschaftsbild zu malen.

Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich zunächst im Kleinen mit typischen Graffitimerkmalen wie Style, Outline und Background beschäftigt hatten, wurde in vier Gruppen ein großes Piece für den Schulhof geplant. Durchgeführt wurde dies bei herrlichem Sommerwetter mit Straßenkreide, was bei den Mitschülerinnen und Mitschülern aus anderen Klassen für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat.

Alle hatten viel Spaß und es sind wunderschöne, leider allzu flüchtige Kunstwerke entstanden.