News

30.06.2019

"Es ist vollbracht!" - Jahrgang 10 bricht auf zu neuen Ufern

"Endlich" - die Schülerinnen und Schüler des Jg. 10 verabschieden sich von der Hauptschule (© Hesse)

Am 28. Juni war es endlich soweit: Nachdem die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 sich bereits eine Woche zuvor am "Tag X" inoffiziell verabschiedet hatten, folgte nun im Rahmen einer zweistündigen Feier der höchstoffizelle Abschluss einer sechsjährigen Schullaufbahn an der Hauptschule Kamen.

Dieses Jahr wurden insgesamt 57 Schülerinnen und Schülern (31 Jungen, 26 Mädchen) ihre Abschlusszeugnisse überreicht. 

  • 6 erreichten die Fachoberschulreife plus Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe,
  • 12 die Fachoberschulreife (FOR),
  • 27 den Hauptschulabschluss nach Klasse 10,
  • 12 verlassen die Hauptschule mit einem Abschluss nach Klasse 9,
  • von diesen haben bereits 12 eine Ausbildungsstelle sicher.

Der Abschluss wurde - im Beisein von Kamens Bürgermeisterin Elke Kappen - launig gefeiert: Es gab u.a. eine Bilderrevue, Sketche, Reden, Pantomimisches, Schwarzlichttheater - und die Verabschiedung der langjährigen Berufsorientierungsberaterin Frau Kirchner.

Den Schlusspunkt setzte der obligatorische Lehrerchor, der den Feiernden dieses Mal den "Dschungelbuch"-Klassiker "Probier's mal mit Gemütlichkeit!" mitgab auf den Weg in neue Lebensabschnitte.

Wir danken der Gesamtschule Kamen für die freundliche Bereitstellung ihrer Studiobühne!