News

07.11.2019

9.-Klässler zum "Vielfalt"-Workshop im Fußballmuseum

Begrüßung der Schülerinnen und Schüler im Dortmunder Fußballmuseum

Arbeit im Workshop

Am 6. November hatte die Klasse 9b einen besonderen Termin: Gegen 9 Uhr begann für die 19 Jugendlichen im Fußballmuseum Dortmund ein Workshop zum Thema "Vielfalt".

Ziele des Workshops waren die Förderung von Toleranz, Respekt und Integration. Darüber hinaus ging es um den Abbau von Vorurteilen, diskriminierendem Verhalten und die Sensibilisierung im Umgang mit Vielfalt.

Für die 9.-Klässler war es ein spannender und gewinnbringender Vormittag - nicht nur wegen der außergewöhnlichen "Location".