News

10.05.2017

Schüler der Jahrgangsstufe 9 in Polen

Zusammen mit den Lehrerinnen A. Hermes und C. Hesse sowie mit Pastor M. Wacker und U. Makowski aus Kamen machten sich Schüler der 9. Klasse am Montagmorgen für 5 Tage auf die lange Reise nach Polen. Dort besuchen besuchen und unterstützen sie in Oswiecim ein Kinderdorf. Ein Besuch des Vernichtungslagers Auschwitz steht ebenso auf dem Programm wie auch eine Exkursion nach Krakau. Insgesamt eine für Schüler wie auch Ihre Begleiter sehr emotionale Woche, die bei allen tiefe Eindrücke hinterlässt.