News

06.07.2018

Unsere Schule gewinnt NRW-Inklusionspreis 2018

Laudatio zur feierlichen Verleihung des NRW-Inklusionspreises 2018 an die Hauptschule Kamen

Unsere Schule wurde heute in Münster mit dem "Inklusionspreis 2018 des Landes NRW" in der Kategorie "Schulische, außerschulische und frühkindliche Bildung. Inklusive Berufseinstiegsbegleitung" ausgezeichnet.

Gewürdigt wurde damit unser Konzept der Klasse 10 P (P=Praktikum), für die sich Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderungen bewerben können. In die 10P werden zuverlässige Lernende aufgenommen, die sich durch Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft auszeichnen. Während des gesamten Schuljahres gehen diese im Anschluss an ein Blockpraktikum einen weiteren Tag in der Woche in ihren Praktikumsbetrieb. Das Angebot soll die Jugendlichen dabei unterstützen, einen Ausbildungsplatz zu finden (weitere Infos hier).

Schulleiterin Dr. Beatrix Günnewig freute sich nicht nur über die Auszeichnung, sondern auch über 3.000 Euro Preisgeld, das der Schule zur Unterstützung anderweitig womöglich schwer finanzierbarer Projekte zur Verfügung steht.

Insgesamt hatten sich über 200 Träger entsprechender Projekte und Initiativen für den in den Hauptpreis "Arbeit und Qualifizierung" und fünf Fachpreise unterteilten "Inklusionspreis 2018" beworben; eine Jury hatte daraus 24 Projekte und Initiativen nominiert.