News

13.07.2018

10er-Jahrgang 2017/18 verlässt die Hauptschule

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 nach sechs Schuljahren an "ihrer" Hauptschule (Foto: Hellweger Anzeiger / Marcel Drawe)

Mit der traditionellen Abschlussfeier und der Übergabe der Zeugnisse (auf der Studiobühne der Gesamtschule) endete für den diesjährigen 10er-Jahrgang nicht nur das Schuljahr 2017/18, sondern auch die sechsjährige Schulzeit an der Hauptschule Kamen.

Insgesamt besuchten 59 Schülerinnen und Schüler die 10er-Klassen. "On top" befinden sich 21 Lernende, die die Fachoberschulreife erreichten - darunter acht mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe ("Q-Vermerk"). 29 Schülerinnen und Schüler beendeten ihre Hauptschul-Laufbahn mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

Die Perspektiven unserer Absolventen sind unterschiedlich: 17 beginnen im Herbst eine Berufsausbildung, 34 werden an den Berufskollegs und drei in der gymnasialen Oberstufe weiter die Schulbank drücken; andere werden z.B. zunächst ein Auslandsjahr einlegen oder an Maßnahmen zur Berufsvorbereitung teilnehmen.

Schulleitung und Kollegium wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 erholsame Ferien und viel Erfolg auf ihren neuen Lebenswegen!

Macht's gut !!! Farewell !!!