News

20.09.2018

Am Weltkindertag ging's "tierisch" ab - Jahrgang 5 im Dortmunder Zoo

Am 20. September war "Weltkindertag". Weil sich das Wetter dazu noch einmal von seiner allerbesten Seite zeigen wollte, nutzte der Jahrgang 5 die Möglichkeit der kostenlosen Anreise und des freien Eintritts zu einem Besuch im Dortmunder Zoo.

Bei bester Stimmung gingen unsere "Knirpse" auf Entdeckungstour zu den verschiedenen Bewohnern des Zoos. Dabei waren zahlreiche "Ahs" und "Ohs" zu hören, weil nicht alle Tiere allen Kindern (u.a. in Größe und Aussehen) geläufig waren. Favoriten waren übrigens die Schlangen im Amazonashaus und die Anlage für die Robben (im Volksmund "Seelöwen").

Ein Gruppenfoto zur Erinnerung musste natürlich auch sein: Dazu bot sich die Lokomotive auf einem der Zoo-Spielplätze an.