News

17.10.2018

Ein Monster als Kindermädchen? Jahrgang 5 besucht Literaturfestival

Begeistert von Buch und Autorin: Der 5er-Jahrgang mit Schriftstellerin Tuutikki Tolonen (hinten Mitte)

Der diesjährige - ausgesprochen aktive - 5er Jahrgang unserer Schule hat kürzlich das Internationale Literaturfestival lit.RUHR 2018 besucht. Im Rahmen des speziell an Kindern orientierten Programms lit.kid.RUHR las die finnische Autorin Tuutikki Tolonen in Bochum aus ihrem zweiten Buch "Die Monsternanny - ein unterirdisches Abenteuer" (Hanser Verlag, 14 €).

Im Anschluss an die Lesung hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit der Autorin Fragen zu stellen - was sie auch eifrig nutzten.

Da die Kinder begeistert von dem Buch waren, werden einige Exemplare für die Schulbücherei angeschafft.
Tuutikki Tolonen erzählt im zweiten Band der Geschichte um die Geschwister Hilla, Kaapo und Maikki sowie ihres "Monster"-Kindermädchens Grah, wie die Geschwister versuchen, Grah wieder zurück in seine Welt zu bringen. 

Der Ausflug wurde übrigens vom Lions Club Kamen gesponsert. Wir danken herzlich!