Skip to main content

Informationen zu "Corona" finden Sie auch unter "Für Eltern - Corona+Schule"

Seit 15. März: Jahrgänge 5 - 9 zurück in der Schule

Der Schulbetrieb hat wieder Fahrt aufgenommen: Seit dem 15. März nehmen auch die Jahrgänge 5 - 9 wieder am Präsenzunterricht teil.

Dabei gilt wegen der anhaltenden Corona-Infektionsgefahr folgendes Verfahren:

  • Die Klassen werden halbiert; jeweils eine Hälfte einer Klasse nimmt am Präsenzunterricht teil, die andere Hälfte zeitgleich am Distanzunterricht.
    Es gilt der aktuelle Stundenplan.
    Die Einteilung der (festen Präsenz-/Distanz-)Gruppen erfolgt durch die Klassenleitungen.
     
  • Der Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht findet täglich statt.
     
  • Es gilt grundsätzlich Anwesenheitspflicht (die Teilnahme am Präsenzunterricht kann nicht verweigert werden).
     
  • Es findet keine Trennung in G- und E-Kurse statt, der Muttersprachliche Unterricht findet weiter als Distanzunterricht statt.

Diese Regelungen gelten zunächst bis zum Beginn der Osterferien (letzter Schultag: 26. März).