Werkstatttage 2014: Eigene Interessen und Stärken erproben

Die Berufsgruppe "Malerwerkstatt" präsentiert stolz ihre Ergebnisse ...

Mitte bis Ende Februar fanden für den diesjährigen Jahrgang 8 die Werkstatttage beim TÜV Nord Bildung in Bergkamen statt. Im Vorfeld war im Januar eine Potenzialanalyse erstellt worden, um die Stärken und Interessen der beteiligten Schülerinnen und Schüler zu ermitteln. Bei den Werkstatttagen konnten die Schülerinnen und Schüler aus einer Reihe von Berufsfeldern drei auswählen, in denen sie sich dann jeweils drei Tage ausprobieren konnten. Bei den Mädchen stand der Bereich Frisör und Kosmetik und Gastronomie hoch im Kurs. Bei den Jungen waren es eher Holz- und Metallbearbeitung oder Garten- und Landschaftsbau. Auch die Bereiche Elektrotechnik und Farbe- und Raumgestaltung fanden Interessierte. Die Schülerinnen und Schüler konnten in allen Bereichen eigene Werkstücke bzw. Erzeugnisse herstellen. Bitte lesen Sie hier weiter ...