Skip to main content

Zurück zum Wechselunterricht - Übermittagsbetreuung bleibt "zu"

Aufgrund sinkender Corona-Inzidenzwerte im Kreis Unna (unter 165) können die Jahrgänge 5 - 9 ab Montag, 17. Mai, wieder in die Schule kommen (Unterricht nach geltendem Stundenplan).
Dabei gilt neben den bekannten Infektionsschutzmaßnahmen (u.a. Covid-19-Selbsttest, Abstand, Maskenpflicht) weiter das Verfahren täglicher Wechselunterricht, d.h. ein Teil einer Klasse ist im Präsenzunterricht dabei, während der andere Teil zeitgleich zuhause online am Unterricht teilnimmt.

Die Übermittagsbetreuung bleibt vorerst geschlossen.

Bitte beachten Sie unbedingt auch den Hinweis der VKU, falls Ihr Kind mit dem Bus zur Schule kommt.