Arbeitsaufgaben während der Zeit ohne Präsenzunterricht

Ältere Aufgaben findest du am Ende

 

Neue Aufgaben (11. - 25. Mai)

Die Aufgaben (14-Tage-Paket) wurden euch per Post zugeschickt! Ihr findet sie auch hier.


 

Aufgaben (4. - 8. Mai)

Englisch (E-Kurs)

Aufbau einer Diskussion (Buch, S. 66)

Selfies und Tattoos sind für euch allseits bekannte Dinge bzw. Themen.
Ihr sollt hier versuchen, eine Diskussion zu diesen Themen vorzubereiten.

  1. Schaut euch die Bilder an.
  2. Lest euch die Texte a-d durch
  3. Ordnet diese Texte den Paragraphs in der grünen Box zu
  4. Jetzt bereitet nach dem gleichen Schema eine Diskussion zum Thema Tattoos vor

Viel Spaß!!!


Mathematik (G-Kurs)

Das Arbeitsblatt zu der Aufgabenstellung Berechnung eines Zylinders (Übersicht im Buch, S. 226) bekommt ihr auch per WhatsApp von Hr. Sommer.

Hier seht ihr einen Ausschnitt des Arbeitsblattes (Teil 1)


     

    Aufgaben ab 20.04.2020:

    Deutsch­

    In den nächsten Tagen erhaltet ihr per Post ein Paket mit Arbeitsblättern für Deutsch.
    In diesem Paket befinden sich Arbeitsblätter in DIN A3 und DIN A4. Die DIN-A3-Blätter sind Kopien aus eurem Buch.

    • Ihr bearbeitet bitte alle Aufgaben auf den DIN-A3-Blättern.
    • Jeweils passend dazu gibt es weitere Aufgaben auf den DIN-A4-Blättern. Auch diese bearbeitet ihr bitte vollständig.

    WICHTIG!

    Erstellt mit den Arbeitsblättern ein Portfolio (Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Arbeitsblätter jeweils einheften und dahinter die bearbeiteten Aufgaben.)

    Sternchenaufgabe: Erstelle mit deinem neuen Wissen einen „Spickzettel“ und hefte ihn in dein Portfolio.

    Wir geben euch mit Schulbeginn noch Zeit Fragen zu stellen und letzte Ungewissheiten zu klären. Dennoch solltet ihr den Großteil bereits zuhause erledigt haben.


    Englisch (E-Kurs) 

    • Alle Vokabeln Unit 4 lernen (wenn möglich Vokabel-Test in der Woche des Neubeginns)
    • Einführungsseiten Unit 4 - Bilder A-K bewerten: I like.../ I don't like... because...
    • Bitte notiert eure eigene Meinung als Begründung (min. 3 Sätze pro Bild).
    • Erstellt bitte eine eigene Tabelle (ähnlich die auf S. 63) und ordnet die Bilder entsprechend ein (1 ist am beliebtesten, 15 am wenigsten gemocht).

    Übt bitte eine mündliche Präsentation eurer Tabelle.

    • Bitte lest euch die Seite 64 mit dem Thema Screenagers aufmerksam durch. Ich bin sicher, ihr erkennt euch alle wieder!!!
    • Schreibt bitte eine Kurzgeschichte zu diesem Thema aus eurer Sicht bestehend aus:
      • a) Überschrift (z.B. Beautiful screen world)
      • b) 10 Sätze, die sich an den Erfahrungen der Teens auf dem Bild orientieren. Ich denke, dass diese Kids sehr nah an eurer eigenen Erlebniswelt sind.
      • c) Schluss, der einen Ausblick auf die mediale Zukunft aus eurer Sicht ermöglicht.

    Mathematik (G-Kurs)

    Bitte übt weiterhin intensiv die bereits gestellten Aufgaben.

    Außerdem:

    Arbeitsblatt

    • Das Arbeitsblatt (siehe Bild) ist euch per eMail zugegangen. Bitte bearbeiten.


    Wer Fragen hat kann mich gern über eMail, WhatsApp, Handyanruf kontaktieren.


    Erdkunde

    Thema: Prima Klima

    • Informiere dich über die Klimazonen der Erde. Erstelle ein Infosheet auf einem DIN-A4-Blatt.
    • Überlege dir Fragen für eine Quizshow zum Thema Klima.

    Beispiel: Welche Stadt wird gesucht?

    • Die Stadt liegt in einem Nachbarland Brasiliens.
    • Die Temperaturen sind im europäischen Winter am wärmsten, da sie auf der Südhalbkugel liegt.
    • Im Winter fallen die Temperaturen selten unter 0 Grad. Der Ort liegt in der subtropischen Zone. 

    Antwortmöglichkeiten: A – Paris, B – Buenos Aires, C – Anchorage, D – Mombasa


    Ethik

    Thema: Religionen und die großen Fragen des Lebens – „Feste in den Religionen“

    Alle Religionen feiern große Feste (Weihnachten, Zuckerfest, Chanukka usw.).

    Aufgabe: Informiere dich in Büchern oder im Internet über die verschiedenen Feste.

    1. Schreibe zu drei Festen Informationen raus.
      Starthilfe: Aus welchem Anlass wird dieses Fest gefeiert? Was wird gegessen? Gibt es Rituale? Gibt es besonderen Schmuck oder ähnliches?
    2. Kannst du Gemeinsamkeiten zwischen den Festen aus den Religionen entdecken?
    3. Welches Fest feiert ihr zuhause? Was macht diesen Tag besonders für dich und deine Familie?

    Hauswirtschaft

    Die zuvor gestellten Aufgaben bleiben bestehen!


     

    Ältere Aufgaben

    Deutsch

    • Aufgabe: Schreibe zwei vollständige Stellungnahmen zu beliebigen Themen.

      Gehe dabei folgendermaßen vor:

    • Erstelle eine Pro-/Kontra-Tabelle.
    • Entscheide dich für die wichtigsten Argumente.
    • Schreibe die Stellungnahme und achte dabei besonders auf den Aufbau:
      • Einleitung (Stelle das Thema vor)
      • Drei Pro-Argumente (These, Begründung, Beispiel)
      • Ein Kontra-Argument und das widerlegen
      • Schluss (die wichtigsten Argumente aufgreifen und ggf. Lösungsvorschläge oder Kompromisse anbieten)

    Mögliche Themen: Schülerpraktikum, Handys in der Schule, Zigarettenwerbung, Roller-AG, Hausaufgaben, Abschaffung von Bargeld, Halbtags- oder Ganztagsschule ...

    TIPP: Achte besonders auf den Aufbau deiner Argumente! Unterstreiche den Aufbau in verschiedenen Farben.


    Englisch (G-Kurs)
    Lehrbuch

    • Story "Seashell Motel" in Unit 3 mit Anschlussaufgaben.

    Alle Vokabeln der Unit lernen.

     

    Englisch (E-Kurs)

    • CV und Bewerbungsanschreiben anfertigen.

    Alle Vokabeln Unit 3 lernen.

    G- und E-Kurs: Zusätzlich mit dem Workbook zu den angegebenen Aufgaben arbeiten.


    Mathematik (E-Kurs)
    Lehrbuch

    • Erarbeitet euch eigenständig das Kapitel "Berechnungen an Körpern" (S. 134-158).
    1. Bearbeitet vorrangig die "blauen" Aufgaben.
    2. Bei den zusammengesetzten Körpern müsst ihr nur das Volumen berechnen können.
    3. Achtet beim Bearbeiten darauf, dass ihr erst die FORMEL aufschreibt, dann das EINSETZEN der Werte durchführt und erst dann mit dem BERECHNEN anfangt.

    Für Fragen könnt ihr mich unter der bekannten Handy-Nummer kontaktieren.

    Mathematik (G-Kurs)
    Schulbuch

    • Erarbeitet euch eigenständig das Kapitel "Berechnungen an Körpern" (S. 134-158).
    1. Ihr müsst nur die quadratischen, nicht die rechteckigen Pyramiden berechnen. 
    2. Ihr müsst keine zusammengesetzten Körper berechnen.
    3. Bearbeitet vorrangig die "roten" Aufgaben.
    4. Achtet beim Bearbeiten darauf, dass ihr erst die FORMEL aufschreibt, dann das EINSETZEN der Werte durchführt und erst dann mit dem BERECHNEN anfangt.

    Für Fragen könnt ihr mich unter der bekannten Handy-Nummer kontaktieren.


    Hauswirtschaft

    Nährstoffe

    • Brennstoffe
    • Baustoffe
    • Wirkstoffe
    1. Nenne die unterschiedlichen Nährstoffe. 
    2. Beschreibe ihre Aufgabe und ihre Wirkung für den menschlichen Körper.
    3. In welchen Mengen musst du sie zu dir nehmen?

    Erdkunde

    Topografie der Erde

    Metropolen sind besondere Städte auf unserer Erde. Sie sind nicht zwingend die Hauptstadt unseres Landes, sondern meist Städte mit mehreren Millionen Einwohnern, die wie ein Magnet auf Menschen wirken. Metropolen haben etwas Besonderes, etwas Unverwchselbares.

    Aufgabe 1:

    • Finde die Definition des Begriffs „Metropole“ mithilfe eines Lexikons heraus und notiere sie. 

    Aufgabe 2:

    • Zähle drei Metropolen von verschiedenen Kontinenten auf. Beschreibe in zwei Stichpunkten das Besondere an dieser Stadt.

    Geschichte

    Machtübernahme und Machtfestigung 

    • Ermächtigungsgesetz

    Es gelang den Nationalsozialisten innerhalb weniger Wochen nach den Reichstagswahlen (5. März 1933), die parlamentarische Demokratie und den Rechtssaat zu zerstören.  Um sich auf vermeintlich legalem Weg die unumschränkte politische Herrschaft zu sichern, erfolgte am 23. März 1933 im Reichstag eine Abstimmung zur Annahme eines Ermächtigungsgesetzes.

    1. Informiere dich über das Ermächtigungsgesetz („Gesetz zur Behebung von der Not von Volk und Reich“)
    2. Fasse die wichtigsten Aussagen in einer Überblicksdarstellung stichpunktartig zusammen.

    Ethik

    Religionen und die großen Fragen des Lebens

    Schöpfungsmythen aus aller Welt

    • Informiere dich über verschieden Schöpfungsgeschichten. Entscheide dich für eine und betrachte sie genauer. Erstelle ein Informationsblatt für die Klasse.

    Biologie

    Information und Regulation

    Aufgabe: Sucht euch ein Thema aus und bereitet ein Referat dazu vor (maximal zwei SchülerInnen). Ihr könnt das Internet dafür nutzen. Besonders empfiehlt sich das Schulfernsehen.

    • Bau und Funktion einer Nervenzelle
    • Reflexe und das Rückenmark: 
      Stelle unterschiedliche Reflexe vor und erkläre, wie diese im Rückenmark aktiviert werden
    • Bau des Gehirns
    • Arbeitsweise des Gehirns
    • Das vegetative Nervensystem
    • Beschädigungen des Nervensystems
    • Wie lernen wir? Kurzzeitgedächtnis – Langzeitgedächtnis
    • Lernhilfen/Lerntipps – Was hilft beim Lernen? Was behindert das Lernen?
    • Schlafen und Lernen
    • Entwicklung von Nervenzellen beim Säugling, Kleinkind, Schulkind, Berufe (Medizintechnik, Radiologie, Ergotherapie, Hörgerätakustiker…)
      Stelle einen Beruf vor.

     

    DaZ - Deutsch als Zweitsprache

    Ruf folgende Internet-Seiten auf und bearbeite die Aufgaben.

    Verben

    Nomen zuordnen

    Herkunft (Länder)

     

    Videogestützte interaktive Angebote 
    Für die meisten Schüler/innen empfiehlt sich Anspruchsniveau A1.

    1. https://www.youtube.com/watch?v=4-eDoThe6qo (Film „Nicos Weg“; Niveaustufe A1)

    2. https://www.youtube.com/watch?v=Lg5P2w_Ro1c (Film "Nicos Weg; Niveaustufe A2)

    3. https://www.youtube.com/watch?v=LkufozluseI (Film „Nicos Weg“, Niveaustufe B1)

    Lerneinheitem: In den Lerneinheiten werden zentrale Inhalte zu Wortschatz, Rechtschreibung, Grammatik und dem Verfassen komplexer Texte angeboten.

    1. https://learngerman.dw.com/de/anfänger/c-36519687 (Niveaustufe A1)
      18 Kapitel - von "Kennenlernen" bis "Eine neue Heimat"; inklusive Intro und Abschlusstest

    2. https://learngerman.dw.com/de/anfänger-mit-vorkenntnissen/c-36519709 (Niveaustufe A2)
      18 Kapitel - von "Geld" bis "Tolle Idee"; inklusive Intro und Abschlusstest

    3. https://learngerman.dw.com/de/fortgeschrittene/c-36519718 (Niveaustufe B1)
      18 Kapitel von "Zeitpunkte" bis "Neuanfang"; inklusive Intro und Abschlusstest