07.10.2018

Angewandte Biologie: 5er setzen Frühblüher für den kommenden Frühling

Frühblüher im Biounterricht: ein unpassendes Thema im Herbst? Nicht, wenn man sich in den ersten Monaten des neuen Jahres schon an einer kleinen Blütenpracht erfreuen will - und die Blumenzwiebeln selber setzt! Mit großer Freude versenkte der 5er-Jahrgang zahlreiche Schneeglöckchen-, Krokus-, und Narzissenzwiebeln in die Wiese vor unserer Hauptschule. » Weiterlesen

» Weiterlesen


24.09.2018

50 Jahre Neues Kamen - Reges Interesse am Hauptschul-Stand auf der Familienmeile

Als die Stadt am vergangenen Samstag zur 50-Jahr-Feier "Neues Kamen" einlud, erfreute sich auch der Stand der Hauptschule Kamen auf der so genannten Familienmeile Bahnhofstraße regen Interesses der Besucher. Neben Gesprächen mit den in "Wechselschicht" vertretenen Lehrkräften konnten interessierte Standbesucher (darunter auch ehemalige Schülerinnen und Schüler) auch Produkte käuflich erwerben, die die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule selbst hergestellt hatten: Das...» Weiterlesen

» Weiterlesen


22.09.2018

"Haschkas Kioskparadies": Betriebsausflug in den Movie Park

Der jährlich stattfindende "Betriebsausflug" der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Schülerfirma "Haschkas Kioskparadies" führte kürzlich - einer liebgewordenen Tradition folgend - wieder in den Movie Park (Bottrop). Obwohl das Wetter nicht so recht mitspielen wollte, ließen sich die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgängen, die sich in der Schülerfirma engagieren, die Stimmung nicht vermiesen: Trotz einiger recht heftiger Regenschauer genossen sie...» Weiterlesen

» Weiterlesen


20.09.2018

Am Weltkindertag ging's "tierisch" ab - Jahrgang 5 im Dortmunder Zoo

Am 20. September war "Weltkindertag". Weil sich das Wetter dazu noch einmal von seiner allerbesten Seite zeigen wollte, nutzte der Jahrgang 5 die Möglichkeit der kostenlosen Anreise und des freien Eintritts zu einem Besuch im Dortmunder Zoo. Bei bester Stimmung gingen unsere "Knirpse" auf Entdeckungstour zu den verschiedenen Bewohnern des Zoos. Dabei waren zahlreiche "Ahs" und "Ohs" zu hören, weil nicht alle Tiere allen Kindern (u.a. in Größe und...» Weiterlesen

» Weiterlesen


12.09.2018

Frisch gewählt: Schülersprecher und Schülersprecherin

Zu Beginn jedes neuen Schuljahres werden von der Schülerschaft auch die Schülervertreter und -vertreterin neu gewählt: Neben z.B. Klassensprecher/-sprecherin gehören dazu auch Schülersprecher bzw. -sprecherin. Für das neue Schuljahr 2018/19 wurden als Schülersprecher bzw. -sprecherin Marcio Bonk (Klasse 10, Typ B) und Maristella Milovanovic (9c) gewählt. Marcio gehörte bereits im Schuljahr 2017/18 dem Schülersprecher-Team an, Maristella bekleidet diese Position zum ersten...» Weiterlesen

» Weiterlesen


06.09.2018

Nach dem Warm-Up - die neuen 5.-Klässler haben Tritt gefasst

Unser neuer 5. Jahrgang hat die ersten acht Schultage erfolgreich hinter sich. Die ersten Tage - sozusagen das Warm-Up - standen noch unter dem Motto “Wir lernen unsere neuen Mitschülerinnen, Mitschüler und die Schule kennen”: Es gab Kennenlernspiele, eine Schulrallye, aber auch den ersten Stadtgang.In den letzten Tagen fand dann schon verstärkt Fachunterricht statt. Die neuen Schüler und Schülerinnen zeigten sich interessiert und schafften es bereits, konzentriert an einem Thema zu arbeiten....» Weiterlesen

» Weiterlesen


12.07.2018

Willkommen an "eurer" Hauptschule!

Am Dienstag der letzten Schulwoche hatten die insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien an unsere Schule wechseln werden, ihren offiziellen Einschulungstermin. In Begleitung ihrer Familien konnten sie sich so einen ersten Eindruck von ihrer neuen schulischen "Heimat" für die nächsten sechs (Schul-)Jahre verschaffen. Schulleiterin Dr. Günnewig hieß die Neuankömmlinge willkommen, die jetzigen 5.-Klässler führten ein Theaterstück frei nach...» Weiterlesen

» Weiterlesen


11.07.2018

Erfolgreiche "Seifen-Connection" auf dem Wochenmarkt

Mit einem ungewöhnlichen Angebot sorgten Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 9c unlängst auf dem Kamener Wochenmarkt für Aufsehen: Sie hatten einen Stand aufgebaut, an dem sie Flüssigseife zur Körperpflege verkauften. Das Ungewöhnliche daran: Die Seife ist das Produkt einer Schülerfirma, die mittlerweile eine kleine Tradition an unserer Schule hat. Seit dem Pilotprojekt im Schuljahr 2016/17 entsteht in Kooperation mit der Kommende-Stiftung beneVolens (Dortmund) und nach einer Konzeption...» Weiterlesen

» Weiterlesen


06.07.2018

Unsere Schule gewinnt NRW-Inklusionspreis 2018

Unsere Schule wurde heute in Münster mit dem "Inklusionspreis 2018 des Landes NRW" in der Kategorie "Schulische, außerschulische und frühkindliche Bildung. Inklusive Berufseinstiegsbegleitung" ausgezeichnet. Gewürdigt wurde damit unser Konzept der Klasse 10 P (P=Praktikum), für die sich Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderungen bewerben können. In die 10P werden zuverlässige Lernende aufgenommen, die sich durch Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft...» Weiterlesen

» Weiterlesen


05.07.2018

Ob Berlin oder Dresden - Abschlussklassen auf Abschlussfahrten

Bevor am 29.06. die Schulzeit für unsere 10er-Schülerinnen und Schüler offiziell endete, gingen die drei Klassen auf die traditionellen Abschlussfahrten: Die 10A und 10B besuchten eine knappe Woche unsere Bundeshauptstadt Berlin; die 10P (die Berlin bereits im Herbst 2017 erlebt hatte) reiste für fünf Tage in die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Für die 10A/B gab es ein reichhaltiges Programm: Bundestag, DDR-Museum, Stadtführung, Technikmuseum und das Stasigefängnis Hohenschönhausen...» Weiterlesen

» Weiterlesen


28.06.2018

Nach Buchlektüre und Film - ab ins Ballett!

Eine ungewöhnliche multimediale Aktivität hat kürzlich der Jahrgang 7 unserer Schule entfaltet: Die Schülerinnen und Schüler haben im Dortmunder Opernhaus eine Ballettaufführung besucht: "Alice" (nach Lewis Carrolls "Alice im Wunderland"). Wie es dazu kam? Zunächst hatte der Jahrgang 7 im Unterricht den Jugendroman "Alles Machos - außer Tim! Alles Hühner - außer Ruby!" gelesen; darin wird die Geschichte von Tim und Ruby aus der jeweiligen Perspektive...» Weiterlesen

» Weiterlesen


09.06.2018

Ägypten - fächerübergreifend

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 waren kürzlich in Begleitung ihrer LehrerInnen Dütschke (M.), Täuber (r.) und Walter (l.) im Gustav-Lübcke-Museum in Hamm und haben sich, parallel zum fächerübergreifenden Unterricht, mit dem Thema Ägypten beschäftigt. Zuerst wurden Hieroglyphen auf echten Papyrus gemalt (könnt ihr etwas lesen?), anschließend ging es in die Ägyptenausstellung. Zum Schluss durften sie noch in die Sonderausstellung und originale Mumien anschauen. » Weiterlesen

» Weiterlesen


29.04.2018

Girls'- und Boys' Day - "harte" Männerberufe und soziales Engagement

Am diesjährigen "Girls' Day" (26. April) erhielten die Mädchen des Jahrgangs 9 die Möglichkeit, die Bundeswehr und die typischen Männerberufe dort hautnah zu erleben. An sechs Stationen in der Glück-auf-Kaserne in Unna wurden die unterschiedlichen Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten beim Arbeitgeber Bundeswehr vorgestellt. Bei der Instandsetzung haben Elektroniker ihren Arbeitsplatz in Containern und im Fahrzeug "Fuchs" vorgestellt. Die Mädchen konnten selbst eine Leitung...» Weiterlesen

» Weiterlesen


29.04.2018

Berufsfelderkundung Jg. 8 - Frühzeitig über eine Option informieren

Mitte April stand für Jahrgang 8 die Berufsfelderkundung im Rahmen von KAoA (Kein Abschluss ohne Anschluss) auf dem Plan. Drei Viertel der Schülerinnen und Schüler konnten diese in den Werkstätten der TÜV Nord Bildung in Bergkamen absolvieren. Dort wurde ihnen im Bereich Metallverarbeitung und Holzverarbeitung der Umgang mit den Werkzeugen gezeigt und die Bearbeitung der unterschiedlichen Materialien. Im Bereich Wirtschaft & Verwaltung stand die Erstellung eines Briefes und eine...» Weiterlesen

» Weiterlesen


23.03.2018

Erfolgsrezept "10 P" - Ausbildungsplatz statt Warteschleife

Mit Willen, Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen zum Ausbildungsplatz: Mit einem innovativen Konzept ist unsere Schule seit zwei Jahren bei dem schwierigen Unterfangen erfolgreich, Jugendliche nach der Klasse 10 statt in die Warteschleife direkt in ein Ausbildungsverhältnis zu entlassen.» Weiterlesen

» Weiterlesen


<< Erste < Vorherige Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Nächste > Letzte >>