Kosmetik made by HSK - neue Schülerfirma

In Kooperation mit der Kommende-Stiftung beneVolens (Dortmund) werden die 9.-Klässler des Schuljahres 2016/17 nach einer Konzeption der Campus-Weggemeinschaft e.V. (Schwerte) eine eigene Schülerfirma gründen. Neben unserem seit Jahren erfolgreich arbeitenden "HaschKas Kioskparadies" befindet sich damit eine weitere Schülerfirma in Gründung.

Beabsichtigt sind die Produktion, die Vermarktung und der Verkauf eines Kosmetikproduktes in Eigenregie. Das gesamte Projekt ist auf ein komplettes Schuljahr ausgerichtet. Als Partnerin für dieses aufwändige Unternehmen steht die renommierte Kosmetikherstellerin La mer Cosmetics AG (Cuxhaven) zur Verfügung.

In Kürze wird Frau Dr. Stefanie Wriedt, Mitglied der La-mer-Geschäftsleitung, höchstselbst in Kamen gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern alle Voraussetzungen für den Produktionsbeginn treffen.